Beiträge

Vision - Mission - Strategie - MARCUS HEIN - Akademie für Neurologische Führung

Strategie – Visionen realisieren.

Strategie für die Umsetzung von Zielen und Visionen. Für viele Führungskräfte sind strategische Überlegungen Aufgabe der Führungskraft. Dass es auch anders geht, zeigt dieser Artikel.

Feedback wirkungslos?

Ist Feedback wirkungslos?

Ist Feedback wirkungslos? Eine neue Studie lässt dies vermuten, zumindest was negatives Feedback angeht. Unter welchen Bedingungen funktioniert negatives Feedback trotzdem?

Neurologische Führung für mehr Einfluss

Wenn Mitarbeiter nicht mitgestalten?

Mitarbeiter wollen nicht mitgestalten. Was können und sollten Sie tun, wenn Ihre Mitarbeiter zwar mitgestalten dürfen, es aber dennoch nicht tun? In diesem Videocast gebe ich Ihnen ein paar Ideen für den Führungsalltag.

Mitarbeiter wollen mitgestalten.

Mitgestalten am Arbeitsplatz ist ein neurobiologisches Grundbedürfnis. Inzwischen ist es erwiesen, dass mitgestaltendende Mitarbeiter gesünder und motivierter sind. Geben Sie Ihren Mitarbeitern (und sich selbst) diese Chance.

Anerkennung - Damit Mitarbeiter über sich hinaus wachsen.

Anerkennung

Anerkennung ist wichtig für die Motivation der Mitarbeiter. Dazu muss Lob konkret und persönlich sein. Doch reicht das? Eine Studie hat gezeigt, dass es auf die Worte ankommt.

Krankenstand 2017 in Deutschland

Krankenstand 2017

Der Krankenstand 2017 zeigt eine minimale Verbesserung gegenüber dem Vorjahr. Doch stimmt das? Was sind die Gründe für die Entwicklung und wie können Führungskräfte der Entwicklung gegensteuern?

LeadCast - Der Videocast für Neurologische Führung

VC 0008 – Rückblick und Ausblick 2017/18

Der Jahreswechsel wird oft für Rückblick und Ausblick genutzt. Mit der hier vorgestellten Methode können Sie sich, und auch Ihre Mitarbeiter, ganz besonders inspirieren.

LeadCast - Der Videocast für Neurologische Führung

VC 0007 – Erwartungsmanagement

Erwartungsmanagement: Sie haben konkrete Erwartungen an Ihre Mitarbeiter. Wie können Sie die Wahrscheinlichkeit erhöhen, damit Sie nicht enttäuscht werden.

Prozedural denkende Mitarbeiter

Sind prozedural denkende Mitarbeiter zukunftsfähig?

Sind prozedural denkende Mitarbeiter zukunftsfähig? Sie brauchen für höchste Motivation prozedurale Schritte. Wie kann das Führung gelingen?

Digital Leadership - Wir Führungskräfte die Zukunft gewinnen

Digital Leadership

Digital Leadership – Digitale Transformation stellt völlig neue Herausforderung an Mitarbeiter und Führungskräfte. Wie gewinnen Sie die Zukunft?

Führungskräftebefragung 2016 - Die Ergebnisse

Führungskräftebefragung 2016

Führungskräftebefragung 2016. Hier stellen wir Ihnen die Ergebnisse aus unserer letzten Führungskräftebefragung aus September 2016 vor.

Süddeutsche Zeitung

Fehlzeitenreport 2016 – Unzufriedenheit macht krank

Für den Fehlzeitenreport 2016 wurden 2000 Beschäftigte befragt. Das Resultat zeigt, dass unzufriedene Mitarbeiter häufiger krank sind.

Gruppenerfolg - Begeisterte Mitarbeiter

Begeisterte Mitarbeiter

Begeisterte Mitarbeiter – Nur selten trifft man noch Begeisterung an. Wir skizzieren in diesem Beitrag, was für Begeisterung notwendig wäre.

Marcus Hein - MARCUS HEIN - Akademie für Neurologische Führung

Wie Leadership gelingen könnte.

Leadership kämpft immer wieder mit den Themen Motivation und Gesundheit. In diesem Beitrag diskutiere ich, wie Führung gelingen könnte.

Souveräne Führung

Macht versus Souveränität

Führungspositionen sind oft machtmotiviert und von Führungskräften besetzt, die glauben, sie müssten jetzt machtmotiviert handeln. Das ist selten eine gute Wahl. Oder ist es überhaupt eine Wahl?

Ihr Nutzen - Mitarbeiter wahrnehmen

Buhlen um die Gunst des Chefs

Ein Mitarbeiter beklagt sich laufend über einen anderen Mitarbeiter beim Chef. Was würde Sie als Führungskraft tun? Aussitzen? Abmahnen? Konfrontation erzeugen?

Souverän Führen für hohe Mitarbeitergesundheit

Micromanagement – Weil Sie ohne erfolgreicher sind.

Die moderen Führungskrankheit: Mircomanagement. Müssen Sie auch im Detail stecken? Müssen Sie alles wissen? Überall mitreden können?

Mitarbeiterführung in Resonanz

Manipulation oder Resonanz?

Führung soll beeinflussen. Doch manipuliert sie dann auch? Wie kann Führung leichter gelingen, ohne zu manipulieren und damit Widerstand zu erzeugen?

Fußballspiel und Führung

Komplexität von Führung

Was können wir aus dem Fußball für das Führungsverhalten lernen? Gerade in Sachen Dynamik und Komplexität ganz entscheidende Dinge.